März 24, 2022

160 Unterbringungsmöglichkeiten für Geflüchtete

Koblenz hat in der Sporthalle der IGS 160 Unterbringungsmöglichkeiten für geflüchteten Menschen aus der Ukraine eingerichtet. Die Halle wurde aufgeteilt in ein Drittel Aufenthaltsbereich und 2 Drittel Etagenbetten. Auch eine Kinderecke soll entstehen. Ab dem Wochenende soll die Sporthalle nutzbar sein. Sie dient als Erstaufnahmemöglichkeit – von hier aus soll eine Vermittlung in andere Wohneinheiten im Stadtgebiet erfolgen. Wer Wohnraum zur Verfügung stellen möchte, kann sich unverbindlich über ein Meldeformular auf koblenz.de/ukraine an die Stadt wenden.