Februar 2, 2022

Personenverkehr wegen Brückenschäden in Neuwied immer noch beeinträchtigt

Wegen Brückenschäden kommt es in Neuwied immer noch zu Störungen im Zugverkehr. Die Urmitzer Rheinbrücke kann derzeit nur einseitig in Richtung Norden befahren werden. Fahrgäste von Koblenz in Richtung Köln, Bonn-Beuel, Linz oder Neuwied fahren ohne Einschränkungen. Alle durchgängigen Personenzüge von Köln in Richtung Süden fahren entweder nur rechtsrheinisch oder wenden in Niederlahnstein, um nach Koblenz Hauptbahnhof. Die Dauer der Beeinträchtigung ist noch nicht bekannt.