Oktober 29, 2021

Entwurf des Haushaltsplans vorgelegt

In der gestrigen Stadtratssitzung in Koblenz hat Oberbürgermeister David Langner den Entwurf des Haushaltsplans für das nächste Jahr vorgelegt. Die Corona-Pandemie habe die Stadt viel Geld gekostet. Insgesamt bisher über 7 Mio. Euro – trotzdem sei es gelungen, einen Haushalt mit positivem Abschluss vorzulegen.

Der Stadtrat rief dazu auf, weiterhin sorgsam mit dem Haushalt umzugehen. Mit Blick auf die Gesamtverschuldung, die sich bis 2025 weiter auf über 600 Mio. Euro erhöhen werde. Ein weiteres Thema war die Ausweitung der digitalen Infrastruktur des Koblenzer Schulnetzes. Dazu wird die Stadt eine eigene Glasfaserinfrastruktur aufbauen.