Oktober 12, 2021

Sachbeschädigung durch Graffitis

Bereits am Wochenende des 3. Oktobers kam es zu mehreren Sachbeschädigungen durch Graffitis in Urmitz und Kaltenengers. In Kaltenengers beschädigten die bislang unbekannten Täter unter anderem die Mehrzweckhalle und die Peter-Wald-Grundschule. In Urmitz wurde die Nato-Rampe und die Bushaltestelle am Bahnhof beschmiert. Außerdem wurden mehrere Verkehrsschilder besprüht. Die Polizei Koblenz bittet nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden.