September 13, 2021

26. Coronabekämpfungsverordnung in Rheinland-Pfalz seit gestern gültig

Seit gestern gilt die 26. Coronabekämpfungsverordnung in Rheinland-Pfalz. Ab heute liegt der Landkreis Mayen-Koblenz in der sogenannten Warnstufe 1, so die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz. Diese Warnstufen stellen ein neues System zur Bewertung des Infektionsgeschehens dar. Somit gilt die Sieben-Tage Inzidenz nicht mehr alleinstehend, maßgeblich für mögliche Einschränkungen. Im öffentlichen Raum gilt also ab heute eine Kontaktbeschränkung von 25 Personen. Sport soll auch weiterhin für maximal 25 nicht immunisierte Personen möglich sein und Veranstaltungen können auch weiterhin im Außen- als auch Innenbereich stattfinden, allerdings mit beschränkter Personenzahl. Diese neuen Warnstufen werden jeweils in 1-3 und gelb bis rot eingeteilt.