September 10, 2021

Bauarbeiten zum Ausbau des Wallersheimer Wegs in Koblenz werden fortgeführt

Das Tiefbauamt der Stadt Koblenz teilt mit, dass die Bauarbeiten im 1. Bauabschnitt zum Ausbau des Wallersheimer Wegs in Koblenz abgeschlossen sind. Aus diesem Grund wird heute der Umbau der Verkehrseinrichtungen für den 2. Bauabschnitt erfolgen. Der zweite Bauabschnitt erstreckt sich über etwa 330 Meter und umfasst die stadteinwärts führende Fahrspur, sowie den anliegenden Geh- und Radweg zwischen der Fritz-Zimmer-Straße und der Hans-Bellinghausen-Straße. Ende Dezember soll dieser voraussichtlich fertig gestellt sein. Im Zuges des Ausbau der Straße und der Beleuchtung werden auch Versorgungsleitungen für Gas, Strom und Telekommunikation erneuert. Die übergangsweise geänderte Verkehrsführung erfordert ab heute auch die Umleitung der Busse der Linie 2/12 der koveb.