September 9, 2021

Zeugensuche: Trickdiebstahl in Bendorf

Nach einem dreisten Trickdiebstahl ist die Polizei Bendorf auf der Suche nach Zeugen. Vergangenen Freitag Nachmittag klingelte eine ältere Frau bei einem Rentner in der Abteistraße und täuschte vor, diesen zu kennen. Durch ihr selbstsicheres und vertrauensvolles Auftreten ließ der Rentner die Frau trotz anfänglicher Bedenken in seine Wohnung. Nach kurzem Gespräch bot er ihr einen Kaffee an. Als er sich kurzzeitig aus dem Wohnzimmer entfernte, begann die Frau Schränke zu durchstöbern. Nachdem sie zwei Geldkassetten auffand, verließ sie die Wohnung. Die Täterin soll ca. 50 Jahre alt sein, dunkle Haare bis zum Kinn und ein deutsches Erscheinungsbild haben, sie sprach akzentfreies Deutsch und trug einen langen, schwarzen Mantel. Hinweise bitte an die Polizei Bendorf.