März 30, 2021

Rhein in Flammen abgesagt

“Rhein in Flammen” wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Nachdem die Auftaktveranstaltung am 1. Mai in Bonn und am Siebengebirge schon frühzeitig abgesagt wurde, folgen nun auch die Veranstaltungen der Reihe in Bingen-Rüdesheim, Spay-Koblenz, Oberwesel und Sankt Goar. Mit der Absage kann auch das Koblenzer Sommerfest zu „Rhein in Flammen“2021 in diesem Jahr nicht in gewohnter Form stattfinden. Die frühzeitige Absage gibt den beteiligten Orten nun die Möglichkeit, alternative Konzepte für Pandemie-konforme Veranstaltungen und Reiseanlässe zu schaffen.