März 2, 2021

Starkregenvorsorgekonzept Neuwied

Für die Stadt Neuwied wird aktuell ein Starkregenvorsorgekonzept ausgearbeitet. Grund dafür ist, dass die Stadt Neuwied in der Vergangenheit schon des Öfteren von extremen Starkregenereignissen betroffen war. Bedingt durch den fortschreitenden Klimawandel wird sie künftig noch vermehrt mit extremen Wetterereignissen rechnen müssen. Auch in jenen Stadtteilen, die bisher von Starkregenereignissen verschont geblieben sind, bestehen potenzielle Gefahren und Risiken. Daher wird die Starkregenvorsoge als Gemeinschaftsaufgabe von Betroffenen, Stadt, Land und anderen Akteuren, wie zum Beispiel der Forst- und Landwirtschaft, begriffen.