Februar 17, 2021

Unfall in Neuwied

Gestern Vormittag kam es in Neuwied-Feldkirchen zu einem Verkehrsunfall, bei welchem der Verursacher in einem zu engem Bogen vom Parkplatz der Kreissparkasse auf die Fahrbahn fuhr und dabei das neben ihm geparkte Fahrzeug beschädigte. Nach dem Zusammenstoß entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle und meldete sich erst zwei Stunden später bei der Polizei Neuwied. Der Geschädigte ist angehalten sich bei der Neuwieder Polizei zu melden. Der Verursacher beschrieb das von ihm beschädigte Fahrzeug als kleinen, braunen Kleinwagen.